Download Automotive Software Engineering: Grundlagen, Prozesse, by Jörg Schäuffele, Thomas Zurawka PDF

  • admin
  • April 11, 2017
  • Automotive
  • Comments Off on Download Automotive Software Engineering: Grundlagen, Prozesse, by Jörg Schäuffele, Thomas Zurawka PDF

By Jörg Schäuffele, Thomas Zurawka

Automobile software program Engineering
Seit Anfang der 1970er Jahre ist die Entwicklung von Kraftfahrzeugen gepragt von einem rasanten Anstieg des Einsatzes von Elektronik und software program. Dieser pattern halt bis heute an und wird getrieben von steigenden Kunden- und Umweltanforderungen. Nahezu alle Funktionen des Fahrzeugs werden inzwischen elektronisch gesteuert, geregelt oder uberwacht.
Die Realisierung von Funktionen durch software program bietet einzigartige Freiheitsgrade beim Entwurf. In der Fahrzeugentwicklung mussen jedoch Randbedingungen wie hohe Zuverlassigkeits- und Sicherheitsanforderungen, lange Produktlebenszyklen, begrenzte Kostenrahmen, kurze Entwicklungszeiten und zunehmende Variantenvielfalt berucksichtigt werden.
In diesem Spannungsfeld steht automobile software program Engineering. Dieses Fachbuch enthalt die Grundlagen sowie zahlreiche Anregungen und praktische Beispiele zu Prozessen, Methoden und Werkzeugen, die zur sicheren Beherrschbarkeit von elektronischen Systemen und software program im Fahrzeug beitragen. Die four. Auflage wurde hinsichtlich des AUTOSAR-Standards uberarbeitet und aktualisiert.

Der Inhalt
Gesamtsystem Fahrzeug-Fahrer-Umwelt - Grundlagen - Prozesse zur Entwicklung von elektronischen Systemen und software program - Methoden und Werkzeuge fur die Entwicklung, die Produktion und den carrier elektronischer Systeme

Die Zielgruppen
Mitarbeiter von Fahrzeugherstellern und Zulieferern, die sich mit elektronischen Systemen und software program im Fahrzeug beschaftigen.
Studierende der Informatik, der Elektrotechnik oder des Maschinenbaus mit Schwerpunkten car software program Engineering, Steuerungs- und Regelungstechnik, Mechatronik oder Fahrzeugtechnik an Universitaten und Fachhochschulen.

Die Autoren
Dipl.-Ing. Jorg Schauffele conflict Mitarbeiter der BMW AG und der ETAS GmbH. Er ist Produktmanager bei der Vector Informatik GmbH.
Dr.-Ing. Thomas Zurawka battle langjahriger Geschaftsfuhrer der ETAS GmbH sowie leitender Direktor der Robert Bosch GmbH. Er ist Gesellschafter

Show description

Read or Download Automotive Software Engineering: Grundlagen, Prozesse, Methoden und Werkzeuge effizient einsetzen PDF

Similar automotive books

Materials Aspects in Automotive Catalytic Converters

MACC 2001 is the successor assembly of the 1st overseas convention on fabrics elements in automobile Catalytic Converters, MACC '97, and concentrates at the high-temperature mechanical and oxidation behaviour of either metal-supported and ceramic-supported automobile catalysts. The metal-supported catalyst is predicated on a ferritic metal with 5-8% aluminium, 17-22% chromium and small additions of reactive parts.

What car dealers won’t tell you: the insider’s guide to buying or leasing a new or used car

What motor vehicle buyers will not let you know, car insider Bob Elliston will. no matter if you are leasing or procuring, even if you are procuring a brand new or used motor vehicle, this entire, common guide can assist dealers get the easiest deal on the town. With checklists, tables and worksheets now not came across anyplace else, this e-book takes the uncertainty out of shopping for a motor vehicle.

Additional info for Automotive Software Engineering: Grundlagen, Prozesse, Methoden und Werkzeuge effizient einsetzen

Example text

Die Tatsache, dass in vielen diskrete n technischen Systemen häufig die Anzah l der möglichen oder releva nten Zustände und auch die Anzahl de r möglichen oder relevanten Ereignisse begrenzt ist. wird bei der Modeli bildurig mit Zustandsau lornaten ausgenutzt. 46 2 Grundlagen Beispiel: Ansteuerun g der Tankreservelumpe Der FUll standsgeber misst den Tanki nhalt des Fahrzeugs und l iefert ein A nalogsignal zwischen 0 V und 10 V a ls proportiona les Signal zum gemesse nen Füllsta nd. Dieses Analogs ignal w ird a ls Einga ngssig na l zur Ansteuerung de r Tankreserv elamp e ve rwendet und im Komb iinstrum ent zeit- und wertdiskret abge tas tet.

I Hohe und steigende Anf orderung en an die Stehernett Die Anforde rungen an die Sicherhe it von Fahrzeugfunktio nen sind verglichen mit anderen Branchen, wie beispielsweise dem Maschinenbau ode r der Tele kommunikation, beso nde rs hoch. Da die Wahrscheinlichkeit. dass sich im Falle eines Unfalls eine Person in der Nä he des Fahrzeugs befindet. beim Fahrer immer mit 100 % angenommen werde n muss. erfo lgt meist eine Einstufung der Funktionen in eine hohe Slc herheltsklasse. Das trifft für den Maschinenbau im Allgemeinen nicht zu.

4 Unterstützungsprozesse zur Entwicklung von elektronischen Systemen und Software Der Kernprozess muss mit einer Reihe weiterer Prozesse verzahnt werden , die von der systematischen Erfassung von Anforderungen, Fehlerm eldungen und Änderungswünschen über die Planung und Verfolgung der Umsetzung, bis zur Archivierung von Varianten reichen . Zu diesen so genannten Unterstützungsprozessen gehören beispielsweise das Anforderungs-, Konfigurations-, Projekt- und Lieferantenmanagement, sowie die Qualit ätssicherung (Bild 1-16) .

Download PDF sample

Rated 4.96 of 5 – based on 29 votes